Jollensegler Auswärts wieder Erfolgreich

26 Jun

Die Jollensegler Reichenau waren auch am Wochenende wieder auf vielen Regatten Erfolgreich unterwegs .
Hannes Wehrle belegte bei der Optiliga in Wangen den dritten Gesamtrang und hatte sowohl die Wind Bedingungen wie auch die zum teil sehr viel älteren und größeren Gegner im Griff . Nach den Erfolgen in der Optiliga steigt Hannes in die Opti B Gruppe auf und wird schon in 2 Wochen seine erste Opti B Regatta bestreiten.
Bereits die vierte Opti B Regatta segelten am Wochenende Julia Keller , Linda Schäfler und Amelie Wehrle. In Seemoos bei Friedrichshafen gingen über 80 Opti B Segler an den Start. Die drei kamen in dem doch recht großen Feld gut zurecht und segelten alle Wettfahrten im ersten drittel. Der Wind frischte am Sonntag bis 4-5 bft auf und die hohen Wellen in Friedrichshafen machten den drei sichtlich Spass .
Amelie Wehrle fuhr auf einen sensationellen 5. Gesamtrang ( 9,7, 4) Linda Schäfler belegte Rang 18 (22,10,18) Julia Keller belegte Rang 25 (15,22,19)
In Überlingen gingen Pauline Bollongino und Joachim Bärthele an den Start. Pauline fuhr bei den Europes auf den 6. Rang und Joachim Bärthele auf 4. Rang bei den Laser Standart.
Rolf Winterhalter kämpfte sich mit seiner Crew bei widrigen Winden auf den 3. Platz bei den 30 er Schärenkreuzern im Österreichischen Hardt .

Bild

Gratulation zum Sieg beim Trias Deutschland-Cup

5 Jun

Melden für den Rettich Cup 2017

31 Mai

Melden HIER!

Was machen die Jollensegler wenn Sie keine Regatta ausrichten ?

22 Mai

Richtig Sie Segeln selbst Regatta !

Am Wochenende waren einige Teams der Jollensegler unterwegs und richtig Erfolgreich –

Rolf Winterhalter , Christian Leonards , Klaus Eiermann und Jürgen Leonards Gewannen

in Friedrichshafen den Herzog Pokal in der Klasse der 30er Schärenkreuzer.

Stefan Bärthele belegte bei den Contender Schweizermeisterschaft in Mammern einen sehr guten 8. Platz

Die Contender seglelten schon am Freitag mit teils Windstärke 7 auf der Bahn – bei diesen Verhältnissen gewann

Stefan ( Bertro) Bärthele einen Lauf – Sensationell !

Andreas Bollongino wurde ebenfalls in Mammern bei den Finns zweiter , gefolgt von

Daniel Wehrle auf Platz 3 und Harald Leissner auf Platz 8.

Auch die Jüngsten waren Unterwegs

Linda , Julia und Amelie segelten in Langenargen den Montfort Cup im Opti B und bewiesen

Durchhalte Vermögen bei Wind und einer langen Zeit auf dem Wasser – von 10 – 16.30 Uhr

zu segeln ist für eine Jugendklasse schon eher Grenzwertig.

Nichts desto trotz bissen die drei auf die Zähne und segelten gute Plätze Linda wurde 11. in

der Gesamtwertung. Julia noch 29. und Amelie folgte auf Platz 34.

Bilder Unterseepokal vom Schiri-Boot

16 Mai

DSC_0015Bilder

Midweek Ergebnis 

15 Mai

MidweekErgebnisLauf1_10Mai2017.pdf

Ergebnisliste Unterseepokal Frühjahr

14 Mai

Gesamtergebnis CONTENDER

Gesamtergebnis EUROPE

Gesamtergebnisliste LASER Radial

Gesamtergebnisliste LASER Standard

%d Bloggern gefällt das: