Harry fährt am Schluss die besten Plätze ein.

22 Feb

Offensichtlich hat sich Harry an die Bedingungen vor Cannes gewöhnt auch der heute wiederum etwas schwächere Wind konnte ihm Nichts anhaben und er fuhr mit einem 15. und einem 16. Platz hervorragende Ergebnisse ein.
cannes_do_fr

Harry konnte seine Serie somit mit einem hervorragenden 25. Platz beenden – heute war er der schnellste Deutsche Teilnehmer und ließ selbst den Leichtwindakrobaten Bernd Rimmele hinter sich.

Im vorderen Bereich ließ Deniss Karpak (EST)  nichts anbrennen und platzierte einen 1. und einen 2. Platz. Sein Verfolger Hesenko (UKR) gewnn zwar den letzten Lauf, aber es Reichte nicht um Ihn noch einzuholen.  Laurent Hay musste den beiden leider vom 5. und 3. Rang zuschauen und blieb somit 3.

Glückwunsch Harry weitermachen denn….

 

 

ES MUSS NOCH VIEL MEHR REGATTA GESEGELT WERDEN !!

 

Euer Bollo

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: