39 Finns und 11 470er geht doch :-)

2 Sep
FB_IMG_1567408128078.jpg

source and copyright : WorldSailing      as I couldn’t reach anyone I think this will be ok!  as a article opener

39 Finns + 2 die ich kenn und noch nicht gemeldet haben dazu 11 470er !

Die Herbstregatta entwickelt sich zu einem richtigen  Segelevent hier am Bodensee. Es gibt nur wenige Ranglisten im Finn in Deutschland, ( Nesselblatt knacken wir nächsten Jahr 🙂 ) die solche Meldezahlen aufweisen ( – bei den Finns ist es tatsächlich nur das Nesselblatt in Steinhude, aber das geht ja über 3 Tage )  und das trotz 2 mal Flaute.

Aber dieses Jahr wird’s „höchstwahrscheinlich“ noch besser.
Das was  viele Süddeutsche als kalt und regnerisch empfunden haben ist der „normale“ Sommer und damit fängt Anfang September der Herbst an.

Am Samstag sind 20 Knoten vorhergesagt und am Sonntag 10 – also ist für jeden was dabei. „Hängen bis der Ast bricht“ am Samstag vor der Reichenau mit der wunderschönen langen Welle und schön „oben Sitzen“  am Sonntag auf der schönen Lohornbahn.

Dazu frisches Gemüse und für @pesche extra große „Rahne“ frisch aus dem historischen Boden vom Klosergarten.

Ich bin überzeugt, das wird ein Mega – Event mit 65 Seglern die jede Menge Spass haben werden – wer noch nicht gemeldet hat oder gar zweifelt ob seiner Teilnahme —-> da irgendwo klicken und anmelden.

Die Jollensegler sind schon ganz heiß auf Euch und  meinen eigentlich nur noch …..

 

 

es muss viel mehr Regatta gesegelt werden.

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: