Schwierige Bedingungen für unseren Mann in Cannes

21 Feb

cannes3333

am letzten Tag der : „Semaine Internationale de Cannes de Finn Trophée Montesinos“
( also kurz: Cannes :-)) Regatta wurde von unserem Jollensegler Harry Leissner nochmals einiges abverlangt.
Bei immer noch nicht starkem Wind aber bei einiger Welle, war Athletik und Körperspannung gefragt um das anspruchsvolle Gefährt schnell durch den Ocean zu fahren.
Auch bei diesen Bedingungen blieb Harry seiner Linie treu und platzierte sich immer im hervorragenden Mittelfeld des doch stark besetzten Regaton*.

Mit einem 29. Endrang von 45 Teilnehmern hat er sich auf dem Mittelmeer hervorragend geschlagen – Gratulation zum Ergebnis und zum Spass haben.

Bei diesen Bedingungen kamen auch die anderen Bodenseesegler ins straucheln, Bernd Rimmele fuhr heute anstatt auf dem 2. Rang eher immer um die 30 ( es scheint das viele Welle und Rotwein keine allzu gute Kombi sind). Seinem  Bruder Alex allerdings er konnte heute immer unter 20 und einmal sogar als 10. ins Ziel gelangen.

Von dort konnte er sicherlich die vorderen Segler erkennen, Es gewann der Kroate VUJASINOVIC  vor Fabian Pic und dem Dänen Andre  HOJEN CHRISTIANSEN 

cannes33

Ich bin sicher das auch die Teilnehmer so ein lächeln hatten, die nicht auf dem Podium standen, denn lt. den Berichten hatte ALLE eine super Woche vor Cannes, und sind sich einig, dass noch ……

 

Vieeeeeeeeel mehr Regatta gesegelt werden muss!

 

Euer Bollo

*( Dieses Wort gibt es eigentlich nicht aber ich konnt ja nicht „Feld“ schon wieder verwenden, vielleicht habe ich soeben aber das passende Wort erfunden, um das Hauptfeld einer Regatta zu beschreiben : Peloton–> Regaton :-))))) )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: