Huch schon wieder Herbst ! Und weiter gehts mit den Regatten bei den Jollenseglern.

Nachdem wir, wie viele in unseren Breitengraden, den August hauptsächlich mit (vergeblichen) Warten auf den Sommer verbracht haben – hat sich der Herbst irgendwie schon reingeschlichen – und das bedeutet :

Die Herbstregatten bei den Jollenseglern Reichenau stehen vor der Tür !!!!!



Jippppppiieeeehhhh !!

Am 11. und 12. September findet zunächst die Herbstregatta der Finns, 470er und diesesmal sogar den Contendern statt ( aber nur wenn Ihr uns nicht immer aufhaltet :-)).

Bisher haben 35 Finns sich eingeschrieben, ich weiß von mindestens 5 Seglern, die den langen und beschwerlichen Weg zur Tastatur noch nicht geschafft haben um sich über Raceoffice anzumelden, aber sicherlich noch erscheinen werden. Also 40 Finns sind sicher !!! 50 wären halt schön.

Bei den 470ern ist die Meldezahl noch eher bescheiden (3) also liebe 470er SeglerInnen haut in die Tasten und meldet Euch an, nicht, dass das Regattakomitee auf wirre Gedanken kommt und die 470er aus dem Event streicht !! Macht mal ein bischen ( viel) Werbung für die beste 470er Regatta nördlich von Kap Horn !

Dank der aktuellen Lockerungen/Umbauten bei den Corona Beschränkungen können wir die Herbstregatta und „relativ normalen “ Bedingungen durchführen – insbesondere natürlich da – die meisten von Euch ja geimpft sein werden.
Wir planen für den Samstag Abend einen schönen Event auf der sonnenverwöhnten (hüstel hüstel) Wiese vor dem Clubheim – lasst Euch überraschen, Ihr werdet Satt und zufrieden in die Betten fallen.

Die Campingwiese ist wie üblich ab Freitag morgen für Euch geöffnet, Abreise spätestens Montag Vormittag. Wenn Ihr früher anreist benutzt bitte die WoMo Plätze der Gemeinde oder geht auf den wunderschönen Campingplatz.

Die Gemeinde hat ein paar Umbauten im Hafen vorgenommen, und wir wissen nicht, ob in 3 Wochen schon alle „Hindernisse“ der hiervon beseitigt sind – davon betroffen könnten die sonst üblichen Bootsstellplätze auf der Wiese sein, unser Hafenmeister Franz wird daher den Hafenparkplatz bereits am Freitag Mittag absperren – bitte stellt Eure Boote dann auf den Parkplatz (!) ( ist eh angenehmer zum Auf/Abbauen auf dem Asphalt ).

Noch eine chiffrierte Botschaft an die (F)in(n)sider: #Pastaparty läuft :-).

Eine Einschränkung haben wir allerdings – Frühstück am Sonntag gibts keins, aber die Bäcker sind ja in Fussnähe.

Also melden melden melden !!!! Wir freuen uns auf Euch !

Eine Woche später findet die verschobene Contender IDM statt.

Auch diese werden wir unter „relativ normalen“ Bedingungen durchführen, bedeutet #Sail,Eat,Socialise– repeat ! Der Eventmeister ist Vollgas unterwegs Euch die beste IDM abzuliefern, die Ihr dieses Jahr segeln werdet (:-)). Die Sponsoren sind aufgeweckt, Fischers Freddie fischt grade den halben See leer, Randegger pumpt in der MiWa Quelle und Ruppaner feuert den Braukessel an, BMS macht ….. (Überraschung)!

Wind haben wir für den gesamten September geordert und wird in verträglichen Chargen geliefert.

Also dann …..

es muss nämlich noch vieeeeeel mehr Regatta gesegelt werden.




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: