JSR und Klimaschutz

Unser Sport findet in der freien Natur statt.
Wir lieben die Natur und möchten unseren Beitrag leisten, dass auch zukünftige Generationen unseren wunderbaren Sport ausüben können.

Jollensegeln selber ist während des Ausübens eine sehr umweltfreundliche Sportart, man bewegt sich ohne Ausstoß von Emissionen – mithilfe der Wind- und Muskelkraft.

Allerdings verursachen auch wir durch Reisen nach Regatten und dem Veranstalten von Regatten und damit durch Anreise der Teilnehmer einen nicht zu vernachlässigenden CO2 Ausstoß.

Mit unseren Prima/Klima Patenschaft versuchen wir diese zu kompensieren.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑